22. Monheimer Martinsmarkt

Der 22. Monheimer Martinsmarkt steht in den Startlöchern! In diesem Jahr soll die Veranstaltung, die die Stadt mit dem Treffpunkt Monheim organisiert, an gleich zwei Tagen stattfinden. Am 5. und 6. November lockt das herbstliche Fest mit zahlreichen Aktionen, Bühnenprogramm und einem verkaufsoffenen Sonntag in die Innenstadt.

Neben dem bekannten Gastronomiebereich mit Kinderkarussell und der Blaulichtmeile wird in diesem Jahr zum dritten Mal auch wieder der Kreativ- und Designmarkt aufgebaut. Neu sind in diesem Jahr zahlreiche weitere Stände, die sogenanntes Street-Food und ausgewählte Biere anbieten. In einem Festzelt wird am Samstag bis etwa 22 Uhr Live-Musik gespielt.

Am Sonntag können sich Vereine und lokale Gruppen von 11 bis 18 Uhr auf der Vereinsmeile präsentieren. Dabei sind auch Spiele für Kinder oder andere Aktionen gern gesehen. Die Teilnahme ist für alle Vereine kostenlos.

Ebenfalls am Sonntag lässt sich auf einem privaten Trödelmarkt das ein oder andere Schnäppchen machen. Händler können sich ab sofort anmelden. Zugelassen sind wie beim Gänselieselmarkt ausschließlich Hobbyhändler mit privaten Trödelangeboten. Anmeldungen von Vereinen und Trödlern nimmt der Treffpunkt Monheim ab sofort unter Telefon 02173 269 48 95 oder per E-Mail an kontakt@treffpunkt-monheim.de entgegen.

Unterstützt von Rathaus Center und Monheimer Tor sind parallel, von 13 bis 18 Uhr, im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags zahlreiche Geschäfte geöffnet.

14711288_1353066158044777_5544811299166724997_o

22. Martinsmarkt am 6. November 2016 Melden Sie sich an!

Wenn Sie als Verein, Firma sich auf dem Martins-Markt am 6. November 2016 präsentieren wollen, es sind noch Standflächen frei und der Veranstalter Treffpunkt Monheim am Rhein e.V. freut sich auf ein breites Angebot. Eine Anmeldung ist erforderlich unter vorstand@treffpunkt-monheim.de oder Fax 02173 2694894 Anmeldeformulare finden Sie unter der Rubrik Martinsmarkt Anmeldung.

Seit 1995 findet der traditionelle Martinsmarkt des Treffpunkt Monheim der Werbegemeinschaft Rathaus-Center und das Einkaufscenter Monheimer Tor jährlich im November statt. Um das Martinsfest herum wird ein verkaufsoffener Sonntag veranstaltet.

Tausenden Besuchern aus der Stadt und dem Umland wird hier die Möglichkeit geboten, das Angebot der Monheimer Einzelhändler kennen zu lernen und die ersten Weihnachtseinkäufe zu tätigen.

Im Rahmen des Marktgeschehens präsentieren zahlreiche Händler auf den Straßen im Stadtzentrum und im Rathauszentrum ihr Angebot. Organisationen und Vereine beteiligen sich mit Infoständen. Die Feuerwehr der Stadt Monheim, die DLRG und das THW präsentieren sich mit zahlreichen Aktionen auf der “Blaulicht” Meile auf der Krischerstraße.

Auf den verschiedenen Bühnen wird ein unterhaltsames Programm dargeboten. Hier findet auch die Prämierung der schönsten Martins-Laternen aus dem Bastelwettbewerb der Monheimer Grundschulen statt.

Die Monheimer Traditionsfigur, die Gans „Moni“, beschenkt die Kinder mit Süßigkeiten.

Für das leibliche Wohl sorgen Imbiss- und Getränkestände.

Der Martinsmarkt ist das Einkaufserlebnis in Monheim am Rhein!